Die Checkliste für deinen erfolgreichen YouTube Channel Audit

YouTube Channel Audit

YouTube Channel Audit

Ein gründlicher YouTube Kanal Audit kann dir helfen, deine YouTube Marketing Ziele zu erreichen. Von der Analyse bis zur Optimierung – wir zeigen dir unsere Checkliste, wie du einen Erfolgreichen Audit durchführst.

Von
Niko Moritz
Nov 2023
Update
Min

Einleitung: Wie sieht ein Audit für einen erfolgreichen YouTube-Kanal aus?

Ein effektives YouTube-Kanal-Audit ist ein umfassender Prozess, der es dir ermöglicht, die Performance deines Kanals zu bewerten und Optimierungsstrategien zu entwickeln.

Wenn du einen Kanal-Audit durchführen möchtest um deine YouTube Strategie zu planen empfehle ich dir auch unseren ausführlichen Guide durchzulesen, da er einen allumfassende Ressource ist, die dir hilft, die optimale YouTube Marketing Strategie entwickeln zu können.

YouTube Kanal: Audit-Checkliste und Kanal Optimierungsstrategien

Ein regelmäßiger Audit deines YouTube-Kanals ist entscheidend, um sicherzustellen, dass du auf dem besten Weg bist, deine Ziele zu erreichen.

Es gibt mehrere Bereiche deines YouTube Kanals, die du bei einem Audit überprüfen solltest:

  1. Qualität des Contents
  2. Messaging und Packaging (Versteht deine Audience den Mehrwert des Kanals? Und sind die Thumbnails und Title der Videos optimiert?)
  3. Strukturierung des Contents auf dem YouTube Kanal (Playlists, usw.)
  4. Channel Profil
  5. Endcards, Infocards und CTA-Overlays

Hier ist unsere Checkliste und einige Optimierungsstrategien, die dir dabei helfen können:

Checkliste für einen umfassenden YouTube-Kanal-Audit

  • Überprüfe deine Kanalziele: Stelle sicher, dass deine Ziele immer noch relevant und erreichbar sind.
  • Analyse der Content-Performance: Schaue dir an, welche Videos am besten performen und warum.
  • Bewertung der Zielgruppeninteraktion: Überprüfe, wie dein Publikum auf deinen Content reagiert (Likes, Kommentare, Teilen-Raten).
  • Optimierung des Zielgruppenverständnis: Stelle sicher, dass du die Bedürfnisse deiner Zielgruppe verstehst. Erstelle, wenn noch nicht vorhanden ein Ideal-Viewer-Avatar.
  • Analyse der Thumbnails: Überprüfe, ob deine Thumbnails konsistent und nach den aktuellen best-practices umgesetzt sind und für die CTR optimiert sind.
  • Überprüfung der Kanal-Seiten Ästhetik: Schaue ob dein Kanal, ein visuelles Updgrade braucht und noch immer zu den Werten deiner Marke passt. Deine Kanal-Seite sollte wie deine Website ein ansprechendes Erscheinungsbild haben und durch den Brand-Core geleitet sein.
  • Überprüfung auf Optimierung für neue Features von YouTube: Immer wieder bringt YouTube neue Features auf die Plattform, die dir als YouTube Kanal Betreiber helfen sollen, noch besser mit deiner Community eine Beziehung aufzubauen und noch besser mit Video Content die Nutzer:innen der Plattform mit relevanten Inhalten zu versorgen. Schaue wie du diese neuen Features in deine YouTube Strategie integrieren kannst, da YouTube Creator bevorzugt, die aktiv helfen die Plattform mit neuen Features weiterzuentwickeln.

Content ist King: Wie hochwertiger Content das Wachstum deines Kanals beeinflusst.

Hochwertiger Content ist das Herzstück eines erfolgreichen YouTube-Kanals. Es geht nicht nur um die reine Informationsvermittlung, sondern auch darum, eine Geschichte zu erzählen, die deine Zielgruppe anspricht. Kreativer und zielgruppenrelevanter Content kann die Zuschauerzahlen steigern, das Engagement erhöhen und die Markenbindung sowie -wahrnehmung verbessern.

Achte darauf, dass dein Content authentisch ist, deine Markenidentität widerspiegelt und einen echten Mehrwert für deine Zuschauer bietet.

Welche Messzahlen sind relevant?

Um die Leistung deines Kanals zu messen und zu steigern, ist es wichtig, die richtigen Metriken zu kennen und zu verstehen. Wie in unserem Artikel YouTube Kanal Analyse ausführlich beschrieben, solltest du bei deinem Audit mindestens diese wichtigen Metriken mit einbeziehen:

  • Abonnentenzahlen
  • Views
  • View Through Rate (VTR)
  • Watchsession: Zeitspanne, in der deine Inhalte konsumiert werden
  • Engagement-Raten
  • Click-Through-Rate (CTR)

Verständnis des YouTube-Algorithmus

Ein tiefgehendes Verständnis des YouTube-Algorithmus ist entscheidend für den Erfolg deines Kanals. Der Algorithmus bestimmt, welche Videos den Nutzern basierend auf deren bisherigem Verhalten empfohlen werden. Verstehe die Faktoren, die das Ranking und die Sichtbarkeit deiner Videos beeinflussen, wie z.B. Zuschauerbindung, Engagement und die Qualität deiner Inhalte.

YouTube-Analyse-Tools für das regelmäßige Monitoring

Tools wie z.B. vidIQ* können dir helfen im Day2day deinen Zahlen und dein Wachstum des Kanals im Auge zu behalten. Wir nutzen VidIQ zum Beispiel um unsere YouTube Kanäle zu monitoren, und um Schwachstellen zu identifizieren und unser Team aligned zu halten. Außerdem sind die neuen Entwicklungen mit Keyword-Recherche und Competitor Analysen sehr interessant

VidIQ "Level up your YouTube game"

Ergebnisse: Was bringt mir ein YouTube Kanal Audit?

Ein gründlicher Audit deines YouTube-Kanals bietet dir zahlreiche Vorteile und ist ein wesentlicher Schritt, um die Effektivität deiner digitalen Marketingstrategie zu maximieren.

Warum ein Audit für deinen YouTube-Kanal entscheidend ist

  • Identifizierung von Stärken und Schwächen: Ein Audit hilft dir, die Stärken deines Kanals zu erkennen und Bereiche zu identifizieren, in denen Verbesserungen erforderlich sind.
  • Anpassung an Marktveränderungen: Die digitale Landschaft ändert sich ständig. Ein regelmäßiger Audit stellt sicher, dass dein Kanal mit den neuesten Trends und Best Practices Schritt hält.
  • Optimierung der Content-Strategie: Durch die Analyse deiner Video-Performance und Zuschauerinteraktionen kannst du deine Content-Strategie gezielt verbessern.

Die Rolle des YouTube-Audits in einer umfassenden digitalen Marketingstrategie

  • Integration in den Gesamtplan: Ein YouTube-Audit sollte nicht isoliert betrachtet werden, sondern als Teil deiner gesamten digitalen Marketingstrategie. Er bietet Einsichten, die über YouTube hinausgehen und auf andere Aspekte deines Online-Marketings anwendbar sind.
  • Datenbasierte Entscheidungsfindung: Die durch den Audit gewonnenen Daten und Erkenntnisse ermöglichen es dir, fundierte Entscheidungen über deine Marketingstrategie zu treffen.

Wie der Audit dazu beitragen kann, Schwachstellen zu identifizieren, die Strategie zu verfeinern und letztendlich den ROI zu steigern

  • Erkennung von Optimierungspotenzial: Durch den Audit kannst du Bereiche entdecken, in denen du deine Ressourcen effizienter einsetzen kannst, um den ROI zu erhöhen.
  • Anpassung an die Bedürfnisse deiner Zielgruppe: Die Ergebnisse des Audits helfen dir, deinen Content besser auf die Bedürfnisse und Vorlieben deiner Zielgruppe abzustimmen, was zu höherem Engagement und letztlich zu einer stärkeren Kundenbindung führt.

Fazit: YouTube Kanal Audit

Ein erfolgreiches YouTube Kanal Audit ist mehr als nur eine einfach Überprüfung – es ist ein entscheidender Schritt, um die Wirksamkeit deines YouTube Marketings zu steigern. Durch die Identifizierung von Stärken und Schwächen deines Kanals, die Anpassung an Marktveränderungen und die Optimierung deiner Content-Strategie kannst du nicht nur deine Reichweite und Engagement-Raten verbessern, sondern auch einen signifikanten Anstieg des ROI erreichen. Wenn du dabei bist, deine YouTube Strategie zu erstellen, wird dir unser ultimative Leitfaden für die YouTube Kanal Analyse helfen.

FAQs

Wie oft sollte ich einen Audit meines YouTube-Kanals durchführen?

Es wird empfohlen, mindestens einmal im Jahr einen umfassenden Audit deines YouTube-Kanals durchzuführen. Bei schnellen Veränderungen in deiner Branche oder wenn du aktive Kampagnen durchführst, solltest du dies eventuell häufiger tun. Auch regelmäßige Redationssistungen mit deinem Team, bei denen du die Auswertungen aus den Kanal-Analytics vorbereitest, können einen großen Unterscheid für den Erfolg des YouTube Kanals ausmachen.

Welche Tools kann ich zur YouTube-Kanal-Analyse verwenden?

Es gibt mehrere Tools, die dir dabei helfen können, wie z.B. YouTube Analytics für grundlegende Metriken, vidIQ* oder TubeBuddy für erweiterte Analysen und Keyword-Optimierung.

Sollte ich den Audit von einem externen Experten durchführen?

Die Entscheidung, ob ein externer Experte für den Audit deines YouTube-Kanals hinzugezogen werden sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn du über ausreichende Kenntnisse in digitaler Analytik und YouTube-Marketing verfügst, kannst du den Audit selbst durchführen. Es erfordert jedoch Zeit und ein tiefes Verständnis der Plattform und ihrer Metriken.

Ein externer Experte bringt oft eine neue Perspektive und spezialisiertes Wissen mit, das besonders nützlich sein kann, um verborgene Potenziale und Schwachstellen zu identifizieren. Experten haben Erfahrung mit einer Vielzahl von Kanälen und können bewährte Methoden anwenden, die möglicherweise zu innovativen und effektiveren Strategien für deinen Kanal führen. Wenn du also Unterstützung suchst, freue ich mich über einen Austausch. In einem kostenlosen Discovery-Call können wir den Rahmen für einen YouTube Kanal Audit genauer besprechen.

Veröffentlicht
Nov 2023
Letztes Änderungsdatum
25.11.2023

Weitere Stories zum Thema:

YouTube